Über mich

Ubuntu speaks to the very essence of being human. It means that my humanity is caught up, is inextricably bound up in theirs. We belong in a bundle of life. We say „a person is a person through other people“.
I am human because I belong, I participate, and I share.

Desmond Tutu

 

Mein Weg 

 

Seit ich mich erinnern kann liebe ich es Geschichten zu erzählen und Räume des Seins und des kreativen Ausdrucks zu gestalten!
Auch andere kulturelle Welten riefen mich schon früh, und so erkundete ich die Welt reisend und verbrachte längere Zeit in Mittel- und Südamerika sowie Südafrika. In Südafrika inspirierte mich die Philosophie und Lebenspraxis Ubuntu, und mein gesellschaftspolitischer Blick auf die Welt erweiterte sich hin zu einer ganzheitlicheren Perspektive. Ich studierte Politikwissenschaft und Internationale Entwicklung und beschäftigte mich zugleich intensiv mit meinem Frau-Sein, mit Healing Songs, Naturerfahrung, Ritualen und Schreiben. Diese Felder zu erforschen, mich selbst darin zu erleben und Menschen zu begleiten wurde so vom ersten Ruf immer mehr zu meiner Berufung.
Aktuell lebe ich in Wien und bin am Aufbau des Wohnprojekts Auenweide beteiligt, wo ich in baldiger Zukunft gemeinschaftlich leben werde.  

 

 

Aus- und Weiterbildungen &
Berufserfahrung

  • Seit 2019 Ausbildung transformation in natura®-Coaching und Ritualgestaltung i.A. (Ursula und David Seghezzi)
  • Seit 2018 Verkäuferin in der Südwind-Buchwelt
  • 2018 Diplomlehrgang systemische Coach (BFI)
  • 2017 – 2018 Vermittlerin im öffentlichen Raum: Fair-Play-Team
  • 2017 Jahrestraining Singen und Gemeinschaft,
    Module: Indianische und Afrikanische Lieder (Hagara Feinbier)
  • 2016 Ausbildung Mythodramatische Ritualgestaltung –
    Europäisches Jahres- und Lebensrad (Ursula Seghezzi)
  • 2014 – 2016 Lehrgang zur Schreibpädagogin (BOeS)
  • 2013 – 2016 Fachliche Mitarbeiterin bei Wohnpartner –
    Gemeinwesenarbeit und Konfliktarbeit im Wr. Gemeindebau
  • 2012 – 2013 Lehrgang zur Trainerin (Bildungsforum Dr. Rampitsch)
  • 2010 – 2012 Mitbegründerin des Magazins TAU –
    Magazin für Barfußpolitik (ganzheitlich-politisches Magazin)
  • 2005 – 2011 Doppel-Diplomstudium Internationale Entwicklung und Politikwissenschaft (Universität Wien)
  • Seit 2007 Laufende Fortbildungen (Workshops, Seminare u.Ä.)
    in den Feldern Selbsterfahrung, Naturerfahrung, Singen, Ritualarbeit
 

 

 

Referenzen